Beschichtung von Sprinklertanks und Wasser-Vorratsbehältern

Tanks sind mit unterschiedlichsten Medien befüllt und alle beeinflussen durch den direkten Kontakt mit der Innenseite des Tanks die Lebensdauer des Behälters. Dazu zählen auch Tanks, die für Nutzwasser verwendet werden. Bei Langzeitenwirkung des Füllgutes auf die Tankwand kann es zu Korrosion kommen.

Besonders gefährlich – weil unscheinbar – ist die Lochkorrosion. Die punktförmigen Löcher erscheinen klein, können sich in der Tiefe allerdings trogförmig erheblich ausweiten. Zudem kann diese Art der Korrosion durch ihre geringe Oberflächenausdehnung leicht übersehen werden. Das kann im schlimmsten Fall zum Komplettausfall des Tanks führen und fatale Folgen mit sich bringen.

Sachgerechte Vorbereitung und Ausführung

Da Beschichtungen nur bei sorgfältiger Beachtung aller Parameter ihre volle Leistung erbringen, ist es wichtig, diese Arbeiten von einem erfahrenen Anbieter durchführen zu lassen. Latoschik + Fischer hat langjährige Erfahrung in der Beschichtungstechnik, verfügt über modernes Equipment und ist u.a. nach WHG (Wasserhaushaltsgesetz) qualifiziert. Wir sanieren und beschichten Sprinklertanks und Wasser-Vorratsbehälter.

Benötigen Sie weitere Informationen? Sie erreichen uns telefonisch oder per E-Mail.
Gerne beantworten wir Ihnen offene Fragen und beraten Sie unverbindlich.


Kontaktformular