Unternehmensphilosophie
der Latoschik + Fischer GmbH

Um als Unternehmen auf dem Markt zukunftssicher zu bestehen, haben wir im Unternehmen ein integriertes Managementsystem eingeführt und halten es auftrecht. Die Erfüllung der Forderung unserer Kunden, Mitarbeiter, Behörden, Gesetzgeber und der Gesellschaft sind gleichwertig mit derjenigen nach angemessenem Preis und Einhaltung der gegebenen Liefertermine. Die Geschäftsleitung stellt sich der Herausforderung bei immer stärker werdenden Wettbewerb und steigenden Forderungen durch die am Unternehmen beteiligten Interessenpartner das eingesetzte Kapital zu verzinsen. Die Verzinsung des eingesetzten Kapitals und der Fortbestand des Unternehmens stützt sich auf folgende Grundsätze:

  • Der Einsatz von moderner innovativer Technik
  • Zielgerichtete kontinuierliche Verbesserung hinsichtlich Qualität, Sicherheit und Umweltschutz
  • Verhinderung von Umwelt-, Sach- und Personenschäden
  • Erfüllung aller gesetzlichen und behördlichen Auflagen
  • Gewährleistung der Sicherheit Dritter, die am jeweiligen Projekt beteiligt sind
  • Verwirklichung der „Kein Ausfall“ Theorie (Null Fehler) in den Bereichen Mensch, Maschine, Material, Mitwelt und Methode
  • Verhütung von Unfällen, Berufskrankheiten und arbeitsbedingten Gesundheitsgefahren

Die Maßnahmen sind in unserem Managementhandbuch festgeschrieben. Alle Maßnahmen sind für alle Mitarbeiter verbindlich und deren Einhaltung besitzt höchste Priorität.