Strahltechnik

Sandstrahlen

Latoschik + Fischer ist Ihr Ansprechpartner, wenn es um das Sandstrahlen von Tanks oder großen Bauteilen und Elementen geht, sowohl mobil bei Ihnen vor Ort als auch stationär in unseren Strahlhallen. Der erste Schritt einer Beschichtung ist stets das Schaffen von optimalen Arbeitsbedingungen. Dazu muss das Objekt gereinigt werden. Wir haben die passenden Geräte für professionelle Industriereinigung und führen diese seit vielen Jahrzehnten erfolgreich durch.

Anschließend erfolgt die tiefe und genaue Reinigung des Behälters, welche eventuell vorhandene Rückstände restlos entfernt. Hier kann das Strahlen mit Strahlsand verwendet werden.
Hierbei wird zunächst durch einen Kompressor ein starker Luftstrom erzeugt, welcher dann das Strahlmittel mit sich auf das zu reinigende Material führt.

Für das perfekte Ergebnis – Latoschik + Fischer – seit über 50 Jahren Profi beim Sandstrahlen

Sandstrahlen ist nicht universell einsetzbar, sondern muss auf das Material und die spätere Wiederverwendung optimal abgestimmt sein.
Unsere Experten stellen für Sie die besten Parameter für Strahldruck, Strahlwinkel und Strahlgut zusammen, um so ein bestmögliches Reinigungsergebnis zu erzielen.

Unsere Ausrüstung

  • Strahlausrüstung
  • Schutzausrüstung
  • Messinstrumente
  • Strahlmittelabsaugung
  • Lufttrockner
  • Strahlmittel
  • Etc.

Wir bringen Ihr Objekt oder Ihren Tank wieder zum Strahlen

Da das Sandstrahlen nach DIN EN ISO 12944-4 die wichtigste Voraussetzung für eine dauerhafte Beschichtung ist, müssen hier alle Parameter passen. Hierbei spielt auch die Luftfeuchtigkeit eine große Rolle, da viele Strahlmittel hygroskopisch sind, also Feuchtigkeit aufnehmen.
Dem wirken wir durch den Einsatz von leistungsstarken Lufttrocknern entgegen und sorgen anschließend mit Hochvakuumsaugern für die restlose Entstaubung der Tankanlage.

Benötigen Sie weitere Informationen? Sie erreichen uns telefonisch oder per E-Mail.
Gerne beantworten wir Ihnen offene Fragen und beraten Sie unverbindlich.

Kontaktformular