Industrieservice und Reinigung

Hochdruckwasserstrahlanlagen

Damit Anlagen jeglicher Art, beispielsweise Produktionsanlagen oder Förderanlagen, problemlos funktionieren, ist es bei vielen wichtig, dass sie stets sauber sind. Sobald Verunreinigungen oder gar Anhaftungen auftreten, wird der Produktionsfluss und die Effektivität negativ beeinflusst. Als Firma für Industrieservice und Industriereinigung sorgen wir dafür, dass Ihre Prozesse stets problemlos ablaufen. Hierbei kommen in unserem Unternehmen Verfahren der Wasserhochdruckreinigung und Wasserhöchstdruckreinigung oder auch Wasserheißdampf zur Umsetzung.

Hochdruckwasserstrahlanlagen werden allgemein für die Reinigung von Oberflächen oder Industrieanlagen verwendet. So finden diese technischen Geräte auch in der Tankreinigung, insbesondere bei Rohöl, Schweröl, Bitumen oder Chemierückständen, bis hin zur Beseitigung von Ölschäden oder der Entfernung von Graffiti und hartnäckigste Verschmutzungen ihre Anwendung. Auch in Kläranlagen und Klärwerken, sowie Müllverbrennungsanlagen oder der pharmazeutischen und chemischen Industrie sind unsere Dienste gefragt.

Kombiniert mit einem Saug-Druck-Tanklastwagen ist Latoschik + Fischer in der Lage, das verschmutzte oder kontaminierte Wasser sofort aufzusaugen und umweltgerecht zu entsorgen und damit Umweltschäden zu vermeiden. Wir sind zertifizierter Entsorgungsfachbetrieb, somit bleibt alles in einer Hand und sie haben lediglich einen Ansprechpartner.

Mobile Hoch- und Höchstdruckwasserstrahlanlagen bis 3.000 bar

Unsere mobilen Hochdruckwasserstrahlanlagen sind durch eingebaute Dieselmotoren unabhängig von einer Stromversorgung und benötigen zum Betrieb lediglich einen normalen Wasseranschluss. Wir können mit Anlagen bis zu 3.000 bar arbeiten und diese stufenlos regeln. Hochdruck im Kontext des Wasserstrahlens beginnt in etwa ab 100 bar Arbeitsleistung und endet bei etwa 1.000 bar. Werden mehr als ca. 1.000 bar Druck eingesetzt, spricht man von Höchstdruck bzw. von dem Höchstdruckwasserstrahlen. 

Hochdruck-Heißdampftrailer

Eine weitere Anlage hat die Möglichkeit bei einem Wasserdruck von bis zu 500 bar das Wasser durch zwei zuschaltbare Brenner auf bis zu 100 °C zu erwärmen. Diese Anlagen sorgen für nahezu unbegrenzte Einsatzmöglichkeiten und eine enorme Reinigungsleistung. Bei diesem Verfahren wirkt die Kombination von sehr heißem Dampf sowie ein hoher Aufpralldruck an der Oberfläche.Die Vorteile sind maximale Sauberkeit mit minimalem Einsatz an Arbeitskraft und Wasser, Produktion von nur geringsten Mengen an Abwasser bei dem Einsatz von Heißdampf, Geringhaltung von anfallenden Entsorgungskosten und keinerlei Einsatz von Chemie. Alle wichtigen Funktionen können per Fernsteuerung überwacht und eingestellt werden. Dazu können die Keimbelastung und Trocknungszeit durch die Nutzung von warmen Wasser erheblich verringert und gleichzeitig ein großer Teil an Reinigungsmitteln eingespart werden. Dadurch werden auch Umweltbelastungen verringert.          

Einsatzgebiete Hochdruck-Heißdampftrailer

Die Einsatzgebiete umfassen u.a. die Lebensmittelindustrie, Entfernung von Graffiti und Lackschichten ohne die Verwendung von Chemikalien und/oder Stripper, Kaugummientfernung, mindestens 5-mal schneller als andere Methoden (bis zu 2.000 Stück pro Stunde), Reinigung ohne Beschädigung z.B. von (monumentalen) Fassaden, Strukturen, Entfernung z.B. von Farben, Lacken, Harzen, Klebeschichten, Straßenmarkierungen, Desinfektion und Geruchsneutralisierung z.B. in Maschinen, Spielgeräten, Sanitärräumen

Arbeiten mit höchster Sorgfalt

Da der unsachgemäße Umgang mit Höchstdruckwasserstrahlanlagen schwere Unfälle verursachen kann, sollten diese Maschinen nur von erfahrenen Spezialisten bedient werden. Deshalb werden unsere Mitarbeiter regelmäßig geschult, arbeiten nach höchsten Sicherheitsstandards und garantieren so einen sicheren Umgang mit den Geräten.

Brauchen Sie unsere Hilfe oder haben Sie Fragen? Sie erreichen uns telefonisch oder per E-Mail. Gerne beantworten wir Ihnen offene Fragen und beraten Sie unverbindlich.

Kontaktformular