Tank-Innenhüllen und Leckschutzauskleidung

Latoschik + Fischer liefert und errichtet Innenhüllen und Leckschutzsysteme für Tanks für Lagergüter der Gefahrklassen A I  bis  A III. Viele Unternehmen arbeiten mit brennbaren Flüssigkeiten, die häufig in Tanks gelagert werden. Um hier einen optimalen Korrosionsschutz für die Lagerung von brennbaren Flüssigkeiten zu bieten, werden Tanks mit speziellen Tankinnenhüllen ausgestattet. Manchmal auch nachträglich: Dabei werden die Tanks nach der intensiven Reinigung (Heizöltankreinigung) zunächst an den Innenflächen von scharfen Kanten und sonstigen Unebenheiten befreit.

Herzstück eines Tanks, der später mit Tankinnenhüllen versehen werden soll, ist die Zwischenlage. Diese wird an den inneren Behälterwänden angebracht und schützt die Innenhülle vor Beschädigungen und bildet den sogenannten Überwachungsraum im Tank.

Dieser Überwachungsraum wird mit einem Vakuum-Leckanzeiger permanent überwacht. Dadurch wird ein Unterdruck im Überwachungsraum erzeugt und stets aufrechterhalten. Kommt es zu einem Leck im Tank, wird Luft in den Überwachungsraum gesaugt, was zu einem Unterdruckabfall führt und einen Alarm auslöst. Durch das Einschalten der Pumpe können nämlich nur geringe undichte Stellen ausgeglichen werden.

Die Leckschutzauskleidung aus hochwertiger Spezialfolie ist beständig gegen Heizöl und Diesel (andere Medien auf Anfrage) und schützt den Tank dauerhaft gegen Innenkorrosion.

Der nun doppelwandige Behälter wird durch einen Vakuumleckanzeiger überwacht – selbstverständlich unter Berücksichtigung der behördlichen Zulassungen. Die Wartung des Vakuumleckanzeigers muss von einem Fachbetrieb durchgeführt werden.

Tankinnenhüllen werden für Tanks in vielen Geschäftsfeldern eingesetzt. Vor allem aber dort, wo in Tanks Benzin, Öl oder Diesel, gelagert wird. Betrifft das auch Ihren Betrieb, sollten Sie über den Einsatz von Tankinnenhüllen nachdenken, um auch in Zukunft einen sicheren Betrieb Ihrer Tankanlage sicherzustellen.

Wir sind in der gesamten Wertschöpfungskette tätig. Dazu zählen auch:

  • Tankreparatur, Tanksanierung und Korrosionsschutz
  • Reinigen von Heizöltanks, Dieseltanks und Tankanlagen mit diversen anderen Medien
  • Stilllegung von Tanks und Außerbetriebnahme, sowie Demontage und Abbruch
  • Wartung und TÜV-Begleitung bzw. Sachverständigenbegleitung

Brauchen Sie unsere Hilfe oder haben Sie Fragen? Sie erreichen uns telefonisch oder per E-Mail. Gerne beantworten wir Ihnen offene Fragen und beraten Sie unverbindlich.

Kontaktformular